Dokumentation der Tagung „Übergänge gestalten – Gelungene Berufsorientierung durch Praktika“

Zu der Tagung am 14.11.2013 ist die Dokumentation erschienen. Die Dokumentation enthält die Berichte über die Vorträge und die Ergebnisse der workshops. Auf den beiden ersten Seiten führt der Schulleiter der projektführenden BBS am Pottgraben mit dem  Editorial in die Dokumentation ein. Dieses wird hier wiedergegeben.

Editorial S.1

Editorial S.2

Spardosenausstellung im Kreishaus Osnabrück

In den Vitrinen in der Eingangshalle des Kreishausses haben wir eine Auswahl unserer Spardosensammlung der Öffentlichkeit vorgestellt. Aus unserem Gesamtbestand von ca. 1100 Exemplaren haben wir ca. 200 ausgestellt. Besonders bemerkenswerte Stücke sind die amerikanischen mechanischen Gußeisendosen, deren erste Stücke aus dem 19. Jhrh. stammen und die Missionsspardosen (Sammelbüchsen) mit neuesten Exemplaren, deren Produktion der Bischof von Osnabrück ausgelobt hat. Außerdem Tierfiguren, Häuser, Fahrzeuge (u.a. Schiffe und Autos).Besucher finden noch viele weitere interessante Formen.

Ältere Sparer werden auch „ihre“ alte Spardosen von der Sparkasse wieder erkennen.

Am 26. Juni eröffneten der Vorstand II Matthias Selle und Burghard Fromme, Leiter des Kulturbüros, zusammen mit den Sammlern die Ausstellung. Sie wird bis zum 26. September zu sehen sein.

Die nachstehenden Bilder sind ein Vorgeschmack für Ihren Besuch.

P1030814 P1030800

Die Öffnungszeiten in denen die Ausstellung zu sehen ist:

Mo.-Mi.: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Do.: 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Fr.: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Dokumentation des 3. OloV – Fachtag der Region Gießen

Auf dieser Tagung wurde von einigen anwesenden Autoren und von mir als Herausgeber den Fachvertetern der an OloV beteiligten Schulen das Handbuch „Übergang von der Schule in die Ausbildung“ vor- und zur Diskussion gestellt.

Dokumentation des 3. Fachtags 1

Dokumentation des 3. Fachtags 2Dokumentation des 3. Fachtags 3Dokumentation des 3. Fachtags 4

Der Beitrag ist in der Gießener Presse erschienen: http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/87677/3-olov-fachtag-der-region-giessen-erfolgreich-mehr-als-50-teilnehmer-aus-der-gesamten-region-trafen-sich-zum-fachlichen-austausch/

Handbuch – Übergang von der Schule in die Ausbildung

Das Handbuch ist jetzt im Verlag K. H. Bock, Bad Honeff erschienen.

Umfang: 227 Seiten. Es ist zum Preis von € 27,50 in allen Buchhandlungen oder beim Verlag zu beziehen.

Es wird am 08. November in der Stadthalle Gießen von 10:30 bis 14:00 Uhr im Rahmen von OloV mit Stellungnahmen zu den einzelnen Fachthemen forgestellt.

Näheres jetzt auf der Seite „Inhalte von noch laufenden Projekten-in Veröffentlichung“

 

Der Modellversuch Osnabrücker Patenmodell – Auszubildende als Paten ist ein vom niedersächsischen Kultusminister genemigtes Projekt.

Durchführung: BBS am Pottgraben Osnabrück;

wissenschaftliche Begleitung: Prof. Beinke, Universität Gießen.

Nähere Informationen jetzt auf der Seite „Forschungsprojekte“.

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Sie soll Ihnen Auskunft über bisherige und gegenwärtige Tätigkeiten, meinen Lebenslauf und Überlegungen zu verschiedenen, wissenschaftlichen Themen geben, die schon bisher zu meiner Forschung gehörten.

Sie können meinen Lebenslauf abrufen undd ich möchte Sie informieren, welche Arbeiten ich noch nicht abgeschlossen, aber in ersten Schritten bearbeitet habe. Mit anderen Worten, meine Homepage ist noch im Aufbau. Es lohnt sich, auch in naher Zukunft immer wieder auf ihr nachzuschauen.

Viel Vergnügen.

Lothar Beinke